Artemide Designleuchten und viele andere Leuchten sowie LED Leuchten günstig online bei Lampenonline kaufen.
Artemide präsentiert neue Konzepte zur energieeffizienten und nachhaltigen Beleuchtung
15. Juni 2013
Leseleuchten und viele andere Leuchten sowie LED Leuchten günstig online bei Lampenonline kaufen.
Und jetzt noch ein bisschen im neuen Roman schmökern – die beste Entspannung nach der Arbeit.
12. Juli 2013

Mein Garten – Meine Oase der Erholung!

Gartenbeleuchtung und viele andere Leuchten sowie LED Leuchten günstig online bei Lampenonline kaufen.

Gartenbeleuchtung und viele andere Leuchten sowie LED Leuchten günstig online bei Lampenonline kaufen.

Immer mehr Leute investieren in eine aufwändige Gartengestaltung und genießen die lauen Sommernächte auf Ihrer Terrasse bei eine Glas Wein oder mit Freunden beim Grillen. Doch so schön der Garten bei Tageslicht auch ist, ohne die passende ist von Ihrem Garten nichts mehr zu sehen, Gehwege werden zu stolperfallen oder die Gartenparty muss im Dunkeln stattfinden.

Zaubern Sie aus Ihrem Garten auch bei Nacht ein optisches Highlight, machen Sie Ihre Wege mit der passenden Gehwegbeleuchtung sicher und bieten Sie mit dezentem Orientierungslicht Ihren Gästen und sich Überblick. Wie das geht? Ganz einfach wir haben 5 Tipps für Sie auf dem Weg zu Ihrer perfekten Gartenbeleuchtung.

 

Tipp 1: Weniger ist mehr

Setzen Sie Ihre Gartenbeleuchtung gezielt ein, überlegen Sie sich genau welche Pflanzen, Bäume, Mauern oder Skulpturen beleuchtet und hervorgehoben werden sollen und vielleicht auch welche Ecken Sie bewusst etwas kaschieren und verschwinden lassen wollen.
Speziell größere Laubbäume sowie Schilf und Bambus oder auch Skulpturen sehen von unten beleuchtet fantastisch aus und bieten ein Licht- und Schatten-Spiel welches Sie in den Bann ziehen wird.
Hierfür eignen sich Spießstrahler oder Bodenstrahler die in direkter Nähe zu den Pflanzen installiert werden – oftmals können Sie hierfür eine Außensteckdose nutzen und die Leuchten mit Stecker versehen und so portabel halten um je nach Jahreszeit und Laune unterschiedliche Pflanzen und Skulpturen bespotten zu können.
Steinmauern oder ansprechende Hausfassaden eignen sich zum Beispiel wiederum ideal als Reflexionsfläche zur indirekten Beleuchtung und heben ganze Flächen gekonnt hervor.
Sitzecken oder Beete lassen sich mit Kugelleuchten oder anderen Bodenleuchten stilvoll dekorieren und verleihen Ihrem Garten zusätzliche Klasse.

 

Tipp 2: Das Zauberwort heißt Lichtinseln

Arbeiten Sie mit verschiedenen Bodenleuchten, Wandleuchten, Pollerleuchten oder Strahlerleuchten und generieren Sie verschiedene Lichtinseln – dies gilt für innen als auch für außen und sorgt für eine gemütliche Atmosphäre. Lichtinseln laden das Auge dazu ein durch den Garten zu schweifen und einen „Spaziergang“ bei Nacht zu unternehmen. Sitzecken, schöne Beete, eine Teichanlage oder besondere Skulpturen oder Bäume eignen sich ideal zur zonierten Beleuchtung und verleihen Ihrem Garten Größe und Tiefe.

 

Tipp 3: Eingangstür und Wegebeleuchtung

Sorgen Sie mit Pollerleuchten oder Bodenleuchten für einen ausreichend ausgeleuchteten Gehweg sowie für einen hellen Eingangsbereich – sowohl Sie als auch ihre Gäste wollen sich wohlfühlen wenn Sie in Ihr Haus einkehren und nichts ist freundlicher und einladenden wie ein angenehm warmes Licht welches Sie zur Haustür geleitet.
Achten Sie auf eine blendfreie Beleuchtung und steuern Sie diese idealer Weise mit Bewegungsmeldern – so haben Sie immer bei Bedarf ausreichend Licht. Die durchdachte Beleuchtung des Eingangsbereiches schützt Sie zudem vor ungebetenen “Langfingern“, denn verschiedenen Studien zu folge gibt es kaum eine bessere Möglichkeit Einbrecher fern zu halten als eine ausreichende Beleuchtung.

 

Tipp 4: Terrassenbeleuchtung

Achten Sie bei Ihrer Terrassenbeleuchtung darauf, dass Sie mit blendfreiem Licht arbeiten, welches Sie im Idealfall dimmen oder zumindest getrennt zuschalten können – je nach Bedarf und Situation. Klassischer Weise werden auf der Terrasse gerne Wandleuchten für den Außenbereich oder bei überdachten Außenbereichen Deckenleuchten eingesetzt aber auch mobile Stehleuchten können diese Aufgabe übernehmen. Mit zusätzlichen Bodenleuchten oder Stehleuchten können Sie Ihrer Terrasse einen einladenden und wohnlichen Charme vermitteln. Immer mehr im Kommen sind mobile Stehleuchten für den Garten, welche Sie auch einmal als Leseleuchte neben Ihrer Lieblingsliege in einer gemütlichen Ecke nutzen können – solche Momente in einer lauen Sommernacht sind Entspannung pur.

 

Tipp 5: Wer spart ist smart!

Gerade unsere Gartenbeleuchtung lassen wir oft über Stunden oder gar über Nacht brennen – hier ist es ratsam sich vorher Gedanken zur energiesparenden Bestückung der Leuchten zu machen. Mit den richtigen Lampen sparen Sie schnell viel Geld und wenn wir schon unseren Garten genießen so wollen wir doch auch unserer Umwelt Gutes tun und kostbare Ressourcen schonen.

 

Für Fragen und Anregungen steht Ihnen unser kompetentes Fachteam immer und gerne zur Verfügung, lassen Sie sich von uns inspirieren und fragen Sie nach unserem Rat wenn es um die Beleuchtung Ihres Gartens geht. Wir helfen Ihnen mit unserer langjährigen Erfahrung gerne beim platzieren Ihrer Anschlüsse und der Auswahl ihrer Gartenleuchten weiter.
Hierfür senden Sie uns ideale Weise Ihre Gartenpläne und Bilder per E-Mail.