Review Light + Building 2018
Review Light + Building 2018
24. März 2018
Moooi
Moooi – innovatives und provokantes Design
29. Juni 2018

Helestra – modernes Licht mit Tradition

Helestra

Helestra

Die Anfänge, der 1990 durch die Schmitz Leuchten GmbH & Co.KG privatisierten Firma, wurden schon 1918 gelegt, wobei die Helestra-Leuchten GmbH bis heute eine der wichtigsten Hersteller ostdeutscher Leuchten für Wohnbereiche ist. Die vielseitigen Optionen und Anforderungen, welche das Licht an die Leuchten stellt, werden von den Helestra Mitarbeitern mit vielseitigem Wissen in der Metallverarbeitung und einer hohen elektrotechnischen Fertigungstiefe bestens umgesetzt, besonders stolz ist man hier zu recht auf die handeigene Grundfertigung der Leuchten und der Möglichkeit individuelle Lösungen zu schaffen.

Helestra-Leuchten GmbH

Helestra-Leuchten GmbH ist heute als eine der wichtigsten Firma zur Herstellung von Wohnraumleuchten bekannt, wobei Helestra schon 1918 im ostdeutschen Leppersdorf ihre ersten Schritte machte. Helestra, welches seit 1990 das Tochterunternehmen der Schmitz Leuchten GmbH & CO.KG ist, betitelt ihr hauseigenes Sortiment an Wohnraumleuchten als „designorientiert für die individuelle Einrichtung“ und stellt dazu noch qualitätsvolle und moderne Außenbeleuchtung her.
Die keineswegs massenproduzierten Produkte Helestras, werden mit höchster Qualität und edlen Materialien wie Aluminium oder Edelstahl gefertigt und überzeugen dadurch mit besonders exquisitem Design, welches tagtäglich von allen Helestra Mitarbeitern neu auf die Probe gestellt wird. Damit die qualitätsbewussten Kunden zufrieden gestellt werden können, sind exakte Verarbeitung und pflichtgenaue Produktion oberste Prämisse bei der Leuchtenmontage. Die HelestraHelestra Siri Deckenleuchten-Leuchten zeugen nicht nur von besonderer Qualität und modernem Erscheinen, sondern sind dank GS- und TÜV-Prüfung auch auf höchstem Sicherheitsniveau. Durch die gut geschulten Mitarbeiter, gelingt es Helestra die beste Funktionalität mit modernstem Erscheinungsbild zu vereinen, was die Leuchten somit nicht nur zu einem Dekorationsstück, sondern auch zu Leuchten mit innovativster Technik macht.

Helestra Siri

Die beliebteste Leuchte des weit ausgefächerten Helestra Sortiments ist die Siri Wandleuchte. Um ein gleichzeitig zurückhaltendes, aber dennoch edles Design zu verknüpfen, kommt der Helestra Siri-Wandfluter in einer puristischen Würfelform daher. Der an der Ober- und Unterseite liegende Lichtauslass kann über Klappen reguliert werden und ermöglicht verschiedene Lichtszenarien an der Wand und im Raum. Eine ganz andere Lichtwirkung wird durch die Wandleuchte Livia erzeugt, die zwar über einen ähnlichen Lichtausgang verfügt, durch eine Metallplatte das Licht allerdings anders reflektiert. Die Helestra Slim Serie überzeugt mit schmalem, länglichen Design und ist sowohl als Steh- als auch als Tischlampe erhältlich. Weitere Besonderheiten der Leuchte liegen in den Lichtauslässen, die zu einer Seite einen weiten Lichtauslass, welcher sich bestens zu einer indirekten Beleuchtung eines Wohnraumes eignet, haben, wohingegen der kleinere Lichtauslass auf der gegenüberliegenden Seite nur fokussiert Licht spendet. Kombiniert mit rechteckigem Erscheinen und diffusem Licht, bietet Helestra mit der Sten Wand- und Deckenleuchte eine einfache Leuchte mit gemütlichen Lichtverhältnissen. Seit Außenbeleuchtung immer moderner wurde, bietet Helestra viele Leuchten, die sowohl für den Innenbereich, als auch für den Außenbereich geeignet sind, mit der benötigten Schutzklasse IP44 an. Zusätzlich greift Helestra auf die effizientesten Technologien zurück und brachte somit auch viele Leuchten mit modernster LED-Technik auf den Markt.