Flurbeleuchtung und viele andere Leuchten sowie LED Leuchten günstig online bei Lampenonline kaufen.
Beleuchtung von Fluren, Treppen etc.
8. März 2013
vibia-port und weitere Leuchten unter lampenonline.de
Garten-, Balkon- und Terrassenbeleuchtung
10. März 2013

Bye-Bye Glühbirne

Info - Bye Bye Glühbirne

Info - Bye Bye Glühbirne

Die klassische Glühbirne-jeder kennt sie noch. Doch nachfolgende Generationen werden dieses liebgewonnene Leuchtmittel aus unsere Vergangenheit wohl nur noch im Museum bewundern.
Denn heutzutage gibt es tolle Alternativen, die helfen Energie zu sparen. Die Leuchtmittel unserer Zeit heißen Halogen-, LED-, und Energiesparlampen.

Da wir aber immer noch so sehr an unserer altbekannten Glühbirne hängen, sind auf den Verpackungen der neuen Alternativprodukte Referenzwerte zur klassischen Glühbirne angegeben, die uns eine Orientierungshilfe bezüglich der Leuchtleistung einer Lampe bieten. So entspricht zum Beispiel eine 52- Watt Halogenlampe einer 75-Watt Glühbirne. Mit dieser Halogenlampe erhält man nahezu die gleiche Lichtfarbe und ein ähnliches Lichtergebnis.

Wem die Energiesparlampen bisher in ihrer Form zu hässlich waren und zu Ihrer nostalgischen Tischleuchte oder der Pendelleuchte über Ihrem Esstisch so gar nicht passen wollte, kann sich über neuartige Energiesparlampen freuen, die in ihrer Form einer klassischen Glühlampe nachempfunden wurden. Somit haben wir zumindest optisch das Altbewährte, sparen aber mit einer Energie-sparlampe bis zu 80 Prozent. Da freuen sich die Umwelt und unser Geldbeutel. Zum Vergleich: eine Glühlampe wandelt lediglich fünf Prozent der Energie in Licht um. Der Rest geht als Wärme verloren.

Der Sieger unter den Energiesparern ist jedoch die LED Lampe. So kann zum Beispiel eine 12-Watt LED-Lampe in ihrer Lichtleistung locker mit einer 60-Watt Glühlampe mithalten. Ein Austausch der Leuchtmittel zu Hause lohnt sich also.

Um die richtigen Lampen für Ihre Stehleuchten oder Ihre Bodenleuchten zu finden, verlassen Sie sich auf die verschiedenen Angaben zu den Lampen. Dabei gilt es die einzelnen Bezeichnungen zu unterscheiden. Der Kelvin Wert gibt zum Beispiel die Farbtemperatur der Lampe an. Je höher der Kelvin Wert, umso kühler wirkt das Licht. Der Wert Lumen steht für die Lichtleistung und die Watt Zahl gibt den Energieverbrauch an. Sie werden staunen mit welcher geringen Wattzahl Sie mit den neuen Alternativprodukten auskommen.

Statten Sie Ihre Räumlichkeiten am besten gleich mit den neuen Lampen aus und sparen Sie Geld. Dabei ist es Ihrem persönlichem Empfinden überlassen, welche Leuchtmittel Sie in welchem Raum einsetzen. Jede Lampe hat ihre eigenen Vorzüge. Mixen Sie ruhig und setzen Sie die Lampen gezielt dort ein, wo sie gebraucht werden. Greifen Sie zu leuchtstarken Lampen immer dann, wenn Sie besonders gut sehen möchten, also zum Arbeiten oder Lesen. Bestücken Sie Ihre Wand-Decken und Standleuchten für indirektes Stimmungslicht mit warmweißen Lampen oder betonen Sie das außer-gewöhnliche Design Ihres Kronleuchters im Wohnzimmer.

Unser Hinweis: Energiesparlampen darf man nicht mit dem Hausmüll entsorgen. Während LEDs völlig unbedenklich sind, enthalten Energiesparlampen Spuren von Quecksilber. Beide Lampenvarianten müssen bei speziellen Sammelstellen abgegeben werden. Die nächste Sammelstelle in Ihrer Region finden Sie ganz einfach auf www.lightcycle .de.

Für Ihre energiesparenden Lampen haben wir für Sie die passenden Leuchten in aufregenden Designs. Schauen Sie gleich in unserem Onlineshop vorbei. Das Team von lampenonline.de berät Sie gerne.