Außenbeleuchtung und viele andere Leuchten sowie LED Leuchten günstig online bei Lampenonline kaufen.
Tipps und Tricks der Außenbeleuchtung
27. Januar 2013

Das 1×1 der Wohnzimmerbeleuchtung

Das 1×1 der Wohnzimmerbeleuchtung

Das 1×1 der Wohnzimmerbeleuchtung

Die hohe Kunst der Wohnzimmerbeleuchtung ist ein Leuchtenkonzept welches den verschiedensten Anforderungen dieser Räumlichkeit ganz individuell gerecht wird. In unserem Wohnzimmer lesen, schlummern und feiern wir – kaum ein Raum in der Wohnung wird umfangreicher genutzt als das Wohnzimmer, denn wie der Name schon verrät hier wohnen wir. Die klassische Variante der einzelnen Deckenleuchte hat hier schon lange ausgedient und ein Mix aus direkter und indirekter Beleuchtung sowie Leseleuchten und gegebenenfalls Stimmungslichter sorgen für die nötige Flexibilität bei der Wahl des richtigen Lichtes.

Sorgen Sie mit einer ausreichend bestückten Deckenleuchte für die nötige Grundbeleuchtung und versehen Sie diese zentrale Leuchte im Idealfall mit einem Dimmer. Dabei kann die Deckenleuchte nicht nur eine Lichtquelle verkörpern sonder auch in Form eines Lichtobjektes als gestalterisches Accessoires Ihr Wohnzimmer gekonnt aufmöbeln. Weitere zuschaltbare Deckeneinbauleuchten oder eine Strahlerschiene können zur punktuellen Ausleuchtung des Raumes genutzt werden und dabei Möbelstücke, Bilder, Skulpturen, Pflanzen oder andere sehenswerte Eyecatcher bei Bedarf optimal ins Szene setzen. Die hieraus resultierenden Lichtinseln erzeugen eine wohnliche Atmosphäre und sorgen für ansprechende Licht- und Schatten-Effekte.

Wandleuchten sorgen ebenfalls für ein ansprechendes Lichtambiente sind jedoch im Nachhinein meist schwer bis gar nicht installierbar. Wer jedoch noch Gestaltungsmöglichkeiten bei der Elektroinstallation hat ist gut beraten, wenn er Auslässe für ein “Paar“ Wandleuchten vorsieht. Wandleuchten können eine schöne Wand hervorheben oder ein Bild einrahmen und tragen ihren Teil zum gesamtgestalterischen Raumkonzept bei.

Eine der wichtigsten Leuchten im Wohnzimmer ist meiner Meinung nach eine vernünftige Leseleuchte. Ohne entsprechendes Leselicht schädigen wir unsere Augen und nehmen und den Komfort und die Entspannung die wir uns beim Lesen eines guten Buches wünschen. Mein Leitspruch lautet an dieser Stelle immer: “Die Leuchte hat sich nach Ihnen zu richten und nicht Sie sich nach Ihrer Leuchte!“ Machen Sie sich nicht selbst zum Sklaven Ihres Lichtes sondern holen Sie sich Ihr Leselicht dorthin, wo Sie es in Ihrer bevorzugten Leseposition benötigen. Hierzu empfehle ich eine Leseleuchte mit mindestens zwei Gelenken um den Reflektor (Kopf) nach Belieben ausrichten zu können sowie ausreichend langen Armen, sodass Sie über eine entsprechende Ausladung der Leuchte Ihre Flexibilität aufrechterhalten. Die Höhenverstellbarkeit muss speziell im Mehrpersonenhaushalt durch entsprechende Gelenke oder einen Teleskopauszug sichergestellt werden um ein angenehmes Lesen für jede Körpergröße zu ermöglichen. Maximalen Komfort erhalten Sie jetzt mit einem zusätzlichen Dimmerschalter, der Ihnen eine der Umgebung angepasste Regulierung der Leuchte ermöglicht.

Deckenfluter oder indirekte Wand- und Deckenleuchten ergeben eine ansprechende Hintergrundbeleuchtung oder sorgen in Kombination mit der direkten Deckenbeleuchtung für eine abgerundete und blendfreie Raumausleuchtung. Absolut im Trend sind LED-Bänder die in Schattenfugen an der Decke oder hinter Wohnwänden mit atemberaubenden Lichteffekten aufwarten und in Kombination mit RGB-Steuerungen (Farbwechslern) sogar noch als dezentes Stimmungslicht dienen können, indem Sie den Raum dezent in Farbe tauchen.

Last but not Least wären dann noch die kleinen Wohnaccessoires zu erwähnen, die in Form von kleinen Tisch-, Boden-, Sideboard- oder Fensterbankleuchten dem Raum einen wohnlichen Flair vermitteln oder bei einem gemütlichen Fernsehabend als Orientierungslicht dienen.

Fazit: Ein universelles Konzept für die perfekte Wohnzimmerbeleuchtung gibt es nicht, wichtig ist es jedoch zu wissen, dass ein Mix aus mehreren Lichtquellen der Schlüssel zu einem wohnlichen und ansprechenden Wohnzimmer ist. Mit diesem kurzen Reader wollte ich Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten der Wohnzimmerbeleuchtung verschaffen und hoffe Sie auf diesem Wege inspiriert zu haben.

Für weitere Fragen zu diesem Thema steht Ihnen das Lampenonline Team gerne zur Verfügung – telefonisch unter +49 (0) 6202-126622-00 oder via Mail über service@lampenonline.de.

Leuchtende Grüße,

Marius Wetzel

Geschäftsführer Lampenonline GmbH